Schraubenspannmaschinen für verschiedenste KKW Bauarten weltweit

Seit mehr als 40 Jahren bieten wir auf dem internationalen Nuklearmarkt Schraubenspannmaschinen (SSM) zum Öffnen und Schließen von Reaktordruckbehältern in unterschiedlichen Größen und für unterschiedliche Einsatzfälle an. Neben der Neufertigung von Maschinen führen wir auch Modernisierungen bereits gelieferter Schraubenspannmaschinen durch, um sie auf den neusten Stand der Technik zu bringen. Kundenspezifische Lösungen und ständige Weiterentwicklungen unserer Maschinen sind für unsere Experten eine Selbstverständlichkeit. Mit unseren Innovationen tragen wir maßgeblich dazu bei, die Stillstandzeiten während der Revisionen in KKW zu verkürzen. Mit der neuen Generation der SSM konnte die Zeit für das Öffnen und Schließen des RDB während der jährlichen Kraftwerksrevisionen auf weniger als vier Stunden je Vorgang reduziert werden. Ein hieraus resultierender Nebeneffekt ist die Tatsache, dass die Verweildauer des Bedienpersonals im strahlenintensiven Bereich und damit die Dosisbelastung minimiert werden.

Einsatzmöglichkeiten der Siempelkamp SSM:

  • KKW westlicher Bauart
                  - Druckwasserreaktoren (DWR)
                  - Siedewasserreaktoren (SWR)
  • KKW russischer Technologie
                - Druckwasserreaktoren (DWR) - WWER-Bauart